Archiv für 30. Dezember 2013

Im in love with you – Doro Pesch   Leave a comment

.

 

Im in love with you – Doro Pesch

 

Nacht für Nacht
Ein Spaziergang in der Dunkelheit.
Sind die Dämonen in meinem Kopf.
Hängen immer über mir – Jahr für Jahr
wie eine dunkle Bedrohung.
Dieser Weg ist eine soo einsame Strasse.

Willst du wissen,wie ich für dich fühle??
Damit du es weißt –
Ich würde für Dich sterben.

Ich bin in Liebe bei Dir.
Du bist alles was ich brauche.
Ich träume, das du mich in deinen Armen hälst
und mein Geist frei ist (von den Dämonen)
Ich habe Sehnsucht nach Dir.
Und ich hoffe, dass du mit Liebe sehen wirst:
Das ich mit Liebe bei dir war.

Tag für Tag
kämpfe ich mich durch,
weil ich mich einsam fühle, ohne Dich.
Kämpfe ich darum das meine Augen die Tränen zurückhalten.
Ich fürchte du wolltest nicht das ich so bin (..so fühle)

Gott weiß, wie sehr ich dich brauche.
Gott weiß, dass ich für dich sterben würde.

Ich bin in Liebe bei Dir.
Du bist alles was ich brauche.
Ich träume davon, dass du mich in deinen Armen hälst
und meine Seele frei ist.
Ich bin in Liebe bei Dir.
All diese Dämonen sind gemein zu mir.
Ich habe Sehnsucht nach dir
und hoffe du willst sehen.

Wie ein Engel verwandelst du das Dunkel
in Licht, wenn du in meinen Träumen zu mir kommst.
Deine Liebkosungen (Zärtlichkeiten) in
einsamer Nacht bringen mir bittersüße Küsse.
Ja, bittersüße Küsse, weil ich mich nicht besser fühle,
denn es ist nicht real.

Ich bin in Liebe bei Dir.
Du bist alles was ich brauche.
Ich träume davon,das du mich in deinen Armen hälst
und meine Seele endlich frei ist.
Ich bin in Liebe bei Dir.
All diese Dämonen sind gemein zu mir.
Ich habe Sehnsucht nach Dir
und hoffe du willst sehen,
dass ich in Liebe bei dir bin!

 

http://www.songtexte.com/uebersetzung/doro/im-in-love-with-you-deutsch-63d6faeb.html

 

Gruß Hubert

Veröffentlicht 30. Dezember 2013 von hubert wenzl in Musik

Getaggt mit , ,

Hartz IV Empfänger sind vogelfrei   Leave a comment

.
Unglaublich wie sich Sozialdemokraten verhalten. An Schröder war aber auch schon gar nichts links. Er hat neoliberalen Ideologen in die Hände gearbeitet. Er spricht im Video von Leistungen des Staates kürzen und Eigenverantwortung fordern. Schröder meinte er müsse den verkrusteten Arbeitsmarkt aufbrechen. Das wollte er erreichen durch Ausweitung von Leiharbeit und Mini-Jobs, gelockertem Kündigungsschutz, verkürzte Zahlung des Arbeitslosengeldes. Statt Arbeitslosengeld und Sozialhilfen gab es Hartz 4. Der Verlust vieler Wählerstimmen war die verdiente Quittung für diese Politik. Diese Politik der Sozialdemokraten war ein fruchtbarer Boden für „Die Linke“.
Ja ja, der Schröder war wohl ein richtiger Sozi…;)

Wenn Stoiber aufgrund seiner Sozialabbau-Politik Schröder lobte, sagt das alles.
.

Nichts dazugelernt: Altkanzler Schröder hält an neoliberaler Agenda fest

.

.

Wie Hartz IV-Empfänger zu kostenloser Arbeit gezwungen werden – Report Mainz

.

.

Das Video zeigt, wie Hartz 4-Empfänger zu kostenloser Arbeit gezwungen werden – und das nicht in gemeinnützigen Organisationen. Diese kostenlose Arbeit verrichten sie bei ganz normalen Arbeitgebern, und das oft monatelang. Reguläre Arbeitsplätze verschwinden so und Arbeitgeber machen nur allzu gerne Gebrauch davon. Gelten sollten diese Umstände nur für wenige Wochen. Es geht aber oft monatelang so weiter mit Unterstützung der Behörden.

.

Staat observiert Hartz IV Empfänger

.

.

Datenschutz war mal eine heilige Kuh. In den 80-ern gingen Tausende auf die Straße und es gab Massenproteste um gegen die Volkszählung zu protestieren. Höchst interessant und peinlich auch der Wandel von Otto Schily vom Datenschützer zum Überwacher. Arbeitslose müssen ertragen, dass man sie hemmungslos ausspioniert. Ihr Privatleben ist schon lange nicht mehr privat. Arbeitslos ist fast so wie vogelfrei.

.

Gruß Hubert

Veröffentlicht 30. Dezember 2013 von hubert wenzl in Politik

Getaggt mit , , , , , ,