Archiv für 27. Februar 2014

Leben mit Wölfen   Leave a comment

.

In den Wäldern abseits der Zivilisation lebt ein Tier, das die Menschheit seit Jahrhunderten in Schrecken versetzt: der Wolf, der Inbegriff der ungezähmten Natur. Fasziniert vom Leben der vom Aussterben bedrohten Tiere lebte der Tierfilmer Jim Dutcher zusammen mit einer Wissenschaftlerin sechs Jahre lang mit einem Rudel Wölfe in den Sawtooth Mountains im US-Bundesstaat Idaho. Die Wölfe, die Jamie und Jim beobachteten, waren keine Ungeheuer wie sie in Märchen und Mythen beschrieben werden. Diese Tiere kümmerten sich umeinander. Ihre Zuneigung und Bindungen erinnern an menschliche Familien.

Die Dutchers bauten Nähe und Vertrauen zu den scheuen Wildtieren auf. Dadurch gelangen ihnen außergewöhnliche Aufnahmen, die beweisen, wie zärtlich, verspielt und fürsorglich die Wildtiere sind.

Am Anfang waren Jamie und Jim Dutcher nur Freunde. In den Jahren bei den Wölfen wurde aus der Freundschaft aber eine Liebesgeschichte. Durch ihre Arbeit wurden diese Wölfe als Sawtooth Rudel weltberühmt.

Hier der Film in 6 Teilen.

 

Leben mit Wölfen 1v6 (S)

Leben mit Wölfen 2v6 (S)

 

Leben mit Wölfen 3v6 (S)

Leben mit Wölfen 4v6 (S)

Leben mit Wölfen 5v6 (S)

Leben mit Wölfen 6v6 (S)

 

Gruß Hubert

Veröffentlicht 27. Februar 2014 von hubert wenzl in Tierschutz

Getaggt mit , , , , ,