Die Toten Hosen – Kleiner Junge   Leave a comment

.

 

Die Toten Hosen – Kleiner Junge

 

Es wohnt ein Junge in mir,
der mich nie verlassen hat.
Der immer auf Bäume klettern will,
bis auf den allerhöchsten Ast.
Der da nie von allein herunter kommt
und von dem tollen Ausblick prahlt,
weil er Angst vor der Tiefe
und vor dem Fallen hat.

Es wohnt ein kleiner Junge in mir,
der immer ungeduldig ist.
Der einfach nie verlieren kann,
egal, welches Spiel er spielt.
Der nicht gern in den Keller geht
aus Furcht vor der Dunkelheit.
Der öfters mit sich selber spricht,
um nicht allein zu sein.

Ich weiß nicht, wo er jetzt grad ist,
er kommt und geht, wie er es will.
Keine Ahnung, was in seinem Kopf vorgeht,
er sagt mir nie, was er so denkt.
Wenn er denkt.

Wenn er mich ärgern will,
dann treibt er seine Späße.
Kommt einfach so heraus
und setzt sich neben mich.
Vor anderen Menschen macht er mich lächerlich,
so gut wie er’s grad kann.
Und wenn ich ihn dann fangen will,
läßt er mir keine Chance.

Ich weiß nicht, wo er jetzt grad ist,
er kommt und geht, wie er es will.
Keine Ahnung, was in seinem Kopf vorgeht,
er sagt mir nie, was er so denkt.
Wenn er denkt

 

http://www.lyricsmania.com/kleiner_junge_lyrics_die_toten_hosen.html

 

Gruß Hubert

 

Veröffentlicht 18. Oktober 2014 von hubert wenzl in Musik

Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: