Archiv für 12. Dezember 2015

Der Mäusebussard, der aus dem Nest fiel   Leave a comment

.
Dodo war 2004 kaum geschlüpft, als der Baum, in dessen Krone sich der Horst befand, gefällt wurde. Drei Geschwister überlebten die harte Landung nicht, Dodo hatte Glück und Karl Hofbauer. Der Goiserer Tierarzt päppelte das Küken auf.

Es ist immer wieder schön, wenn es ab und zu auch ein Happy End für ein Tier gibt. Es ist nur einzelnenes Tier – für das betreffende Tier ist es aber die Welt.

Dodo ist tot: Nachruf auf einen waschechten Goiserer

Der Mäusebussard fiel 2004 aus seinem Nest und lebte zuletzt in einer Greifvogelstation bei Linz.

 

Mäusebussard Dodo Bild: HofKa

 .

BAD GOISERN. In der Linzer Greifvogelstation des Naturschutzbundes in starb am Wochenende der Mäusebussard Dodo. „Er lag tot auf dem Boden“, berichtet Manuela Lutz, die sich in der Station um Dodo kümmerte.

Normalerweise wäre uns das keine Meldung wert, doch Dodo war erstens gebürtiger Goiserer und zweitens erinnern sich in seiner Heimatgemeinde noch viele an ihn.

Dodo war 2004 kaum geschlüpft, als der Baum, in dessen Krone sich der Horst befand, gefällt wurde. Drei Geschwister überlebten die harte Landung nicht, Dodo hatte Glück und Karl Hofbauer. Der Goiserer Tierarzt päppelte das Küken auf und begeisterte damit Volks- und Hauptschüler. Man kann sagen, Dodo war ein Kinderstar.

Eineinhalb Jahre lebte der Mäusebussard bei seinem Retter, dann suchte Hofbauer eine artgerechtere Unterkunft für ihn. „Er hatte keine Scheu vor Menschen“, sagt Hofbauer. „Das wäre in freier Natur sein sicherer Tod gewesen.“

Seither bewohnte der Raubvogel eine große Voliere in der Linzer Greifvogelstation und war unter den Bewohnern dort das Alphatier, wie der Goiserer Veterinär stolz berichtet.

Dodo kröpft

 

„Elf Jahre sind für Mäusebussarde die normale Lebenserwartung“, sagt Hofbauer. „Dodo hatte trotz allem ein schönes Leben. Jetzt ist er endgültig abgeflogen.“ (ebra)

.

Der Mäusebussard, der aus dem Nest fiel

.

glG Hubert

Berührende Tierfreundschaften zwischen Hunden und Katzen   Leave a comment

.

Hier sieht man berührende Tierfreundschaften zwischen Hunden und Katzen. Man sieht wie ein Hund ganz behutsam und zärtlich mit zwei Kätzchen und einer ausgewachsenen Katze umgeht, weil er sie auf keinem Fall verletzen möchte. Die Katzen haben überhaupt keine Angst vor dem großen Hund, im Gegenteil, manchmal teilen sie schon mal mit der Pfote eine aus. Aber das ganze ist alles spielerisch und wohl auch aus Übermut.
 

Hund spielt mit drei Katzen

 

 

Hier sieht man verschiedene Hunde und Katzen, wie sie übermütig spielen und das Ssprichwort von streiten wie Hund und Katzen Lügen strafen. Liebevoller kann man gar nicht miteinander umgehen.

 

Tierfreundschaft 2 S

 

 
.
Gruß Hubert

Veröffentlicht 12. Dezember 2015 von hubwen in Tiere, Uncategorized

Getaggt mit , , ,