Archiv für 3. Juni 2017

Buch-Vorstellung: „Das Seelenleben Der Tiere“ von Peter Wohlleben   1 comment

Es ist höchst interessant was dieser Peter Wohlleben alles erforscht und welche neuen Erkenntnisse er über Bäume und jetzt auch über Tiere ans Tageslicht brachte. Tiere verdienen allen Respekt und die Achtung des Menschen.

Helmut Kaplan sagt es ganz richtig:
„Wir brauchen für den Umgang mit Tieren keine neue Moral. Wir müssen lediglich aufhören, Tiere willkürlich aus der vorhandenen Moral auszuschließen.

Für die Freiheit und das Leben aller Tiere!

Seit einem Jahr führt Peter Wohlleben mit „Das Geheime Leben der Bäume“ die Bestsellerlisten an. Jetzt legte der umtriebige Förster aus der Eifel nochmals nach und gibt Einblicke in die animalische Gefühlswelt. Der Rebell aus dem Wald ist wieder da: Peter Wohlleben. Seit einem Jahr steht er auf der Bestsellerliste ganz oben, mit „Das Geheime Leben der Bäume“ hat der studierte Forstwirt den Nerv der Zeit getroffen. Anschaulich erzählt er darin von mitfühlenden Bäumen, die schreien, wenn sie Durst haben, ihre kranken und schwachen Mitglieder und Freundschaften pflegen, klug und lernfähig sind. Und das kommt an.

Peter Wohlleben ist ein Waldflüsterer, der spürt, was dem normalen Waldbesucher verborgen bleibt. Erfolgreich mischt er dieses Wissen mit wissenschaftlichen Details und persönlichen Anekdoten. Mit dem Ergebnis: Der naturwissenschaftliche Laie fühlt sich bestens informiert und unterhalten.

Kein Wunder also, dass der umtriebige Förster aus der Eifel nachlegt: „Das Seelenleben der Tiere“ heißt jetzt folgerichtig…

Ursprünglichen Post anzeigen 208 weitere Wörter

Veröffentlicht 3. Juni 2017 von hubwen in Uncategorized