In Rumänien haben Hunde-Folterer freie Hand   Leave a comment

.

Es ist unglaublich, dass man einen Hund so brutal foltern kann und der Folterer sich gewiss sein kann, dass ihm nichts passiert und er nicht zur Rechenschaft gezogen wird. Es gibt in Rumänien keine Schutzgesetze für Hunde – wohl sicher auch für andere Tiere nicht. Auf welchen Zivilisationsstand sind die in Rumänien frage ich mich? Was für Menschen sind das? Solche Menschen verdienen es nicht Mensch genannt zu werden. Wenn es einen Gott gäbe, was hätte er da doch welche Monster, welche Bestien erschaffen? Aber diese Gedanken sind für mich sowieso sinnlos.
In Rumänien passt dieser Spruch von Gandhi gut:

„Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.
Mahatma Gandhi

.

Hier die Geschichte von Spirit, wie sie später diese brutal gefolterte Hündin nannten.

Rumänien – Hund brutal gefoltert – Februar 2017

Übersetzt mit Google und teilweise ausgebessert.

Am 31. Januar 2017 wurde ein Hund mit schrecklichen Verletzungen in die Hunderettung Rumänien gebracht, ein Opfer der schlimmsten Folter. Ihr Bein und der Schwanz waren abgeschnitten, ihre Zähne mit einer Zange herausgezogen, sie war sexuell in der Vagina mit einem Messer misshandelt worden, ihr Rücken war gebrochen und verschiedene andere Frakturen an Mund und Körper. Dies war kein Einzelfall, und die Dame, die sie fand, eine Frau die Hunde füttert, erzählte GreenWorldTV, dass sie verschiedene verstümmelte Welpen in dieser Woche erlebt hatte. Die Daily Mail berichtete über die Geschichte, in der der Folterer zum Schlächter von Bukarest genannt wurde. Dieser Film wurde gemacht, um die Tatsache hervorzuheben, dass es in Rumänien keine Schutzgesetze für Straßenhunde gibt und dass trotz der Schwere des Falles so gut wie nichts passieren wird und der Täter nicht vor Gericht gestellt wird. Die gefolterte Hündin wurde Spirit genannt und wird unter der Schirmherrschaft der englischen Wohltätigkeitsorganisation IAWPA bleiben, die plant, Geld für ihre Pflege bereitzustellen und bei ihrer Adoption in das Vereinigte Königreich behilflich zu sein, sobald es ihr besser geht.

IAPWA (International Aid for the Protection and Welfare of Animals) ist eine britische Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Unterstützung von Tieren in Not widmet. Um an Spirit zu spenden, besuchen Sie bitte www.iapwa.org und „Liken“ Sie www.facebook.com/iapwa. Der Film zeigt GreenWorld TV-Moderatorin Anneka Svenska, die die Wohltätigkeitsorganisation IAPWA in Rumänien beobachtet. (Gründer Nicky Stevens und Treuhänderin Amanda Leask)

Noch ein Spruch von Morgenstern.

Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt.
Christian Morgenstern

.

Hier zwei Videos

DOG BRUTALLY TORTURED IN ROMANIA – but is rescued by Vets & saved

.

.

TORTURED ROMANIAN DOG ‚SPIRIT‘ – UPDATE ON RECOVERY

.

.
.

Gruß Hubert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: