Lanz – wirklich nicht stolz auf so einen Landsmann   Leave a comment

.

Markus Lanz unterbricht seinen Gast Edmund Stoiber 43 Mal

.

Wenn ich etwas nicht ausstehen kann, dann ist es das ständige Unterbrechen von Moderatoren, wenn sie jemand etwas fragen. Man oder ich möchte ja wissen was der Befragte antwortet und zwar bis er sein Argument zu Ende beantwortet hat und nicht wenn da so ein wenig gebildeter Moderator ständig dazwischen fährt. Egal wer das ist, die CSU-Politiker gehören ja nicht zu meinen Favoriten.

.

In der Sendung von Markus Lanz am Dienstagabend scheint der Moderator schwerer am Jamaika-Aus zu knabbern als der Grünen-Politiker Cem Özdemir selbst. CSU-Urgestein Edmund Stoiber wird vom Gastgeber hingegen nach fast jedem zweiten Satz unterbrochen.

[…]
Neben Özdemir waren in der Sendung außerdem zu Gast: der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber, der Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke, der Entwicklungspsychologe Moritz Daum sowie die dreifache Mutter Nicola Gross, deren sechsjähriger Sohn in der Doku-Reihe „Die wunderbare Welt der Kinder“ mitspielt.

Noch bevor Edmund Stoiber zu Wort kommt, widmet sich Markus Lanz dem Grünen Özdemir. Der Moderator will wissen, ob Özdemir wehmütig ist, dass er jetzt nicht auf Staatsbesuch zu Erdogan fahren darf. Darauf erwidert der Politiker: „Ich finde es ja irgendwie klasse, dass wenn Markus Lanz und ich uns treffen, das erste Thema gleich immer der Außenminister ist.“ Sauer auf Christian Lindner, der die Jamaika-Verhandlungen abgebrochen hatte, sei Özdemir aber nicht. Denn sich über Dinge ärgern, die man nicht ändern kann, das führe nur zu Magengeschwüren.

Nach wenigen Minuten leitet Lanz schließlich zum Gespräch mit Edmund Stoiber weiter – doch eine richtige Unterhaltung sollte während der ganzen Sendung nicht entstehen. Denn schon nach 15 Sekunden unterbricht Lanz seinen Gast zum ersten Mal. Und auch als der 76-Jährige auf die Frage antworten will, ob er denn ein Jamaika-Bündnis oder eine Große Koalition bevorzugen würde, hakt Lanz mittendrin nach: „Wer ist eigentlich ihr Lieblings-Grüner?“ Stoiber überlegt kurz und deutet dann auf seinen Sitznachbarn: „In der Zwischenzeit Cem Özdemir.“ Als Stoiber etwas zu seinem Kollegen sagen will, fällt im Lanz erneut ins Wort: „Wo steht Jürgen Trittin in ihrem Ranking?“ Stoiber diplomatisch: „Das ist auch ein interessanter Mann.“ Gelächter im Publikum.

Im Verlauf der Sendung unterbricht Markus Lanz den ehemaligen Kanzlerkandidaten noch weitere 41 Mal. Ein richtiges Gespräch will nicht zustande kommen. Im Netz kritisierten daraufhin viele Zuschauer den Moderationsstil von Markus Lanz:

.

Lanz-ins-Wort-fal-43x

.

@Klaus-Peter Schröck – Twitter
Ich bin weit weg von Stoiber, aber das dauernde Unterbrechen Stoibers ist einfach daneben, Herr Lanz. Kinderstube in Südtirol war wohl geschlossen!

.

Lanz – wirklich nicht stolz auf so einen Landsmann

.

Gruß Hubert

 

Veröffentlicht 17. Januar 2018 von hubert wenzl in Politik, Uncategorized

Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: