Poggenburg kritisiert „Wucherung am deutschen Volkskörper“   Leave a comment

.

Ich kenne Rechte, die mokieren sich darüber, dass man ihnen vorwirft, dass sie eine 1933-er Sprache und ff . verwenden und sagen dass wir heute das Jahr 2018 schreiben. Jawohl „liebe“ Rechte, alle wissen das, nur scheinbar ewiggestrige Rechte nicht, die heute noch dieser unheilvollen Ideologie anhängen. Manchmal vielleicht sogar unbewusst und manchmal als Provokation gedacht diese „1933-er Sprache“ verwenden. Aber man sollte sich nicht von Rechten provozieren lassen, sondern ihnen klar und deutlich die richtigen Antworten geben. Außerdem leben manche Rechte im Wahn sie seien intelligenter als Linke und sagen von diesen: Dümmer geht’s nimmer. Da wird schon mal auch das Wort Protestierte verwendet wo Prostituierte gemeint ist.

Zur Intelligenz von Rechten bzw. muss man hier wohl eindeutig von Nazis sprechen, verweise ich auf
https://hubwen.wordpress.com/2018/01/25/oesterreichische-bundespraesident-fordert-aufklaerung/

.

enhanced-20343-1428586879-15

.

So ein rechtsextremes Exemplar ist dieser Poggenburg, der sich ja unzählige male Entgleisungen leistete, wie auch sein Freund und „Lehrmeister“ Höcke. Neulich benützte er das Wort „Volkskörper“ und sprach von Wucherungen daran.

Das Wort „Volkskörper“ hatte Adolf Hitler auch mehrfach in seinem Propaganda-Werk „Mein Kampf“ benutzt.

Hier aus haz.de

Poggenburg kritisiert „Wucherung am deutschen Volkskörper“

Erst die skandalöse Rede von AfD-Mann Björn Höcke, nun legt Sachsen-Anhalts Fraktionschef André Poggenburg noch einmal kräftig nach, indem er sich wie schon sein Parteikollege schamlos am Nazi-Jargon bedient: So geschehen am Freitag im Landtag in Sachsen-Anhalt.

.

Poggenburg-haz-de

.

Magdeburg. Es ging um die abgesagte Veranstaltung einer AfD-nahen Hochschulgruppe in Magdeburg, als Poggenburg lospolterte, „linksextreme Lumpen“ müssten von deutschen Hochschulen verbannt werden. Und er fügte hinzu, „statt eines Studienplatzes sollten die Studenten lieber praktischer Arbeit zugeführt werden“. Dass im Landtag daraufhin lautstarke Empörung ausbrach, schien ihn nicht davon abzuhalten, noch eins draufzulegen: „Helfen Sie dabei, die Wucherung am deutschen Volkskörper endgültig loszuwerden“, forderte er die Landespolitiker auf. Das Wort „Volkskörper“ hatte Adolf Hitler auch mehrfach in seinem Propaganda-Werk „Mein Kampf“ benutzt.

Hintergrund der Debatte war eine Veranstaltung der AfD-Hochschulgruppe Campus Alternative an der Uni Magdeburg Mitte Januar, bei der es zu handgreiflichen Ausschreitungen mit Demonstranten gekommen war. Poggenburg war damals als Redner geladen, musste schließlich allerdings unter Polizeischutz aus dem Hörsaal geführt werden.

 Poggenburg auf Twitter: „Ich stehe zu jedem Wort“

Damals war ihm Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht noch beigesprungen, indem er die Demonstranten kritisierte: „Wer der AfD vorwerfen will, sie sei antidemokratisch, darf ihr nicht dadurch begegnen, dass er selbst antidemokratisch ist.“ Nach dem Vorfall im Landtag am Freitag wurde Stahlknechts Tonfall allerdings deutlich schärfer, indem er in die Runde fragte, ob es eine Ähnlichkeit der Rede mit Worten von Adolf Hitler gebe. Scharfe Kritik gab es auch von SPD und Grünen.

Poggenburg-twit-ste-z-j-Wort

Auf Twitter reagierte Poggenburg prompt seine Wortwahl: „Ich steh zu jedem Wort! Das ist aber nicht NS- sondern einfach deutsche Sprache wie gegen Linksextremismus nötig.“

.

Poggenburg kritisiert „Wucherung am deutschen Volkskörper“

.

Hier noch ein Video für ewiggestrige Rechte die auch noch 2018 1933-er sind.

HEIL | Trailer (XV) german – deutsch [HD]

.

.

Gruß Hubert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: