Archiv für 18. Mai 2018

Steuermillionen für die Kirchen   Leave a comment

.

Seit 200 Jahren zahlt der Staat schon Millionen an die Kirchen. Soll das ewig so weiter gehen?

.

Staat und Kirche sind in Deutschland getrennt. Vor mehr als 200 Jahren musste die Kirche Macht und Ländereien an die weltlichen Herrscher abgeben. Doch immerhin wurde die Kirche entschädigt, und zwar in Form einer regelmäßigen Zahlung – bis in alle Ewigkeit?

.

Siehe Video auf https://daserste.ndr.de/

.

Steuermillionen für die Kirchen

.

Gruß Hubert

Veröffentlicht 18. Mai 2018 von hubert wenzl in Kirchenkritik, Uncategorized