ÖVP und FPÖ wollen nicht dass sie das sehen…   Leave a comment

.

ÖVP und FPÖ wollen nicht dass sie das sehen…

Dokumentationen sind unerlässlich

Die Regierung soll nicht verhindern, dass Tierschützer_innen Missstände aufdecken, sondern sie soll dafür sorgen, dass Tiere überall verantwortungsvoll gehalten und behandelt werden.

Sämtliche Zustände, die in diesem Video dokumentiert wurden (verdurstende Ferkel, erschlagene Ferkel, brutalste Kastration durch Herausreißen der Hoden, schwerverletzte Tiere, …), wären auf andere Art als durch Aufdeck-Journalismus nie ans Tageslicht gekommen, die Öffentlichkeit würde also nie davon erfahren, die meisten Szenen sind hochaktuell aus einem Stall in NÖ.

.

Die Regierung will nicht, dass Sie dies sehen können!

.

Siehe auch:

VGT deckt auf: Fleischskandal in Vorarlberg


.
.

Gruß Hubert

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: