Archiv für 1. Dezember 2019

Liebe Regierungsfraktionen aus CSU und Freien Wählern in Bayern…seid ihr nur dumm oder hasst ihr uns?   Leave a comment

.

Es ist eine Schande wie wenig man in Bayern für Tiere tun will und welche Steine man den Tierschützern und ehrenamtlichen Helfern in den Weg legt.

Rebloggt von Bettina Marie Schneider

 

Hallo liebe Regierungsfraktionen aus CSU und Freien Wählern…

da wir Wildtiere den Eindruck haben, ihr seid ein bisschen dumm, hier ist eine wichtige Info, damit auch ihr das begreift:

Dank eurer Gegenstimmen erhalten Auffangstationen in Bayern (weiterhin) keine Förderung! Wenn überhaupt, erhalten einzig Einrichtungen Fördermittel, die das Ziel haben, Tiere weiterzuvermitteln. Wildtier-Auffangstationen (und Gnadenhöfe) habt ihr dabei leider vergessen, denn natürlich sollen wir ja wieder ausgewildert werden, wenn es uns besser geht. Ist das so schwer zu verstehen?!!!

Gerade die Menschen, die uns Wildtieren helfen, hätten diese Hilfe so dringend benötigt!

Diese Arbeit ist mit vielen Hürden und Auflagen verbunden Die ehrenamtlichen Mitarbeiter müssen geschult sein, sie benötigen Sachkundenachweise, müssen Artenschutzrichtlinien und Seuchenschutzrichtlinien, einhalten.
Ihre Arbeit muss den Bestimmungen der Natur- Jagd- und Tierschutzgesetzen entsprechen.
Die Räumlichkeiten und Vorgehensweisen müssen den Auflagen der Veterinärbehörde entsprechen, etc.

Wisst ihr, was das für ein Aufwand ist, damit die Ehrenamtlichen Helfer überhaupt erst unser Leben retten dürfen?

Alle Gehege, Volieren, Futtermittel, Verbrauchsmaterialien, Tierarztkosten, Fahrtkosten und Betriebskosten müssen diese wunderbaren Menschen einzig aus Spendengeldern finanzieren.
Sie müssen betteln, damit wir leben dürfen!

Viele Wildtierstationen mussten deshalb bereits das Handtuch werfen.
Wer soll uns Wildtieren in Not dann beistehen?!!!

Die meisten Tierarztpraxen, Tierkliniken und Tierheime haben nicht die räumliche Kapazität und auch nicht die notwendigen Kenntnisse, um hilfsbedürftige Wildtiere zu pflegen und nachhaltig auf ein Leben in Freiheit vorzubereiten.

Liebe Regierungsfraktionen aus CSU und Freien Wählern,
sollen wir einfach sterben? Ist es das, was ihr möchtet?
Auch ihr habt eine Verantwortung für unsere heimische Flora und Fauna!
Denkt bitte noch einmal nach und benutzt euren Verstand.

Gesegnete Adventsgrüße

Die Wildtiere Bayerns

.

12347704_10204044426271498_6850197442463984383_n

Dankeschön, liebe Theresa Marina von der Wildvogelstation Rhön-Saale e.V.  für die Infos )

.

Liebe Regierungsfraktionen aus CSU und Freien Wählern in Bayern…seid ihr nur dumm oder hasst ihr uns?