Archiv für das Schlagwort ‘Almost Like the Blues

Leonard Cohen – Almost Like the Blues (Lyric)   Leave a comment

.

Leonard Cohen – Almost Like the Blues

.

.

Songtext – Übersetzt mit Google

Leonard Cohen – Almost Like the Blues

.

Ich sah einige Leute verhungern
Es gab Mord, es gab Vergewaltigung
Ihre Dörfer brannten
Sie versuchten zu entkommen

Ich konnte ihre Blicke nicht sehen
Ich starrte auf meine Schuhe
Es war ätzend, es war tragisch
Es war fast wie der Blues
Es war fast wie der Blues

Ich muss ein bisschen sterben
zwischen jeder mörderischen Handlung
und wenn ich fertig bin zu denken
Ich muss viel sterben

Es gibt Folter und Töten
und da sind all meine schlechten Kritiken
Der Krieg, die vermissten Kinder, Herr
Es ist fast wie der Blues
Es ist fast wie der Blues

Obwohl ich mein Herz erstarren ließ
um die Fäulnis fernzuhalten
Mein Vater sagt, ich bin auserwählt
Meine Mutter sagt, ich bin es nicht

Ich habe ihre Geschichte gehört
der Zigeuner und der Juden
Es war gut, es war nicht langweilig
Es war fast wie der Blues
Es war fast wie der Blues

Es gibt keinen Gott im Himmel
Es gibt keine Hölle darunter
So sagt der große Professor
von allem gibt es zu wissen

Aber ich hatte die Einladung
das kann ein Sünder nicht ablehnen
Es ist fast wie Erlösung
Es ist fast wie der Blues
Es ist fast wie der Blues

Fast wie der Blues

Fast wie der Blues

Fast wie der Blues

.

Hier der Songtext original auf englisch.

http://www.songtexte.com/songtext/leonard-cohen/almost-like-the-blues-7b4f4a98.html

.

.

Reinhard Mey: „Lass nun ruhig los das Ruder“

.

Veröffentlicht 22. Juli 2018 von hubert wenzl in Musik, Uncategorized

Getaggt mit , ,