Archiv für das Schlagwort ‘Smartphone

Die Kehrseite des Technik-Glanzes   Leave a comment

Man sieht es dem Produkt nicht an, mit welchen Mitteln und mit welcher Ausbeutung das strahlend im Regal stehende Produkt erstellt wurde. Jemand zahlt immer die Zeche für ein billiges Produkt (Hungerlöhne, unwürdige und ungesunde Arbeitsbedingungen, Verletzung von Menschenrechten, keine Rücksichtnahme auf die Umwelt… usw.). Den großen Konzernen ist das egal. Sie reagieren erst, wenn sie durch ein Unglück in den Medien ein negatives Image bei den Verbrauchern verpasst bekommen. Denn das negative Image drückt die Verkaufszahlen. Dann kommt ein scheinheiliges „tut uns leid – wir haben nichts davon gewusst“. Wer das glaubt ist vollkommen idiotisch.

Hier ein Bericht von Computerbild.de

Lässt sich ein Smartphone unter wirklich fairen und transparenten Bedingungen herstellen? Ein Team aus Amsterdam will mit dem „Fairphone“ den Beweis antreten. Die Produktion startet bald.

Die Kehrseite des Technik-Glanzes

Arbeiter, die für Hungerlöhne in Fabrikhallen schuften. Kinder, die in Minen Edelmetall aus der Erde kratzen. Warlords, die mit dem Handel von Rohstoffen Geld für Kriege verdienen: Was bei uns strahlend und schick in den Verkaufsregalen liegt, hat manchmal eine unrühmliche Vergangenheit. Der gnadenlose Preiskampf auf dem Weltmarkt und das Streben der Unternehmen nach Gewinnmaximierung sorgen dafür, dass bei der Produktion Menschenrechte unter Umständen zu kurz kommen. So sorgen Vorfälle wie der Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch oder die Selbstmorde beim Smartphone-Hersteller Foxconn immer wieder für negative Schlagzeilen.

Fairphone will es besser machen

Doch lassen sich bei den globalen Handelsketten „faire“ Produkte herstellen? Seit drei Jahren arbeitet ein Team in den Niederlanden an dem Ziel, ein Smartphone auf den Markt zu bringen, das diese Kriterien so gut wie möglich erfüllt. Nun ist es so weit: Das Fairphone ist fertig und kann in die Produktion gehen. Voraussetzung: Mindestens 5.000 Käufer finden sich, die bereit sind, für das Android-Gerät 325 Euro auszugeben. Aktuell haben rund 1.700 Kunden das Gerät bestellt ( http://www.fairphone.com/ ) (Stand: Mitte Mai 2013).
Von Rainer Schuldt

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Fairphone-Smartphone-fuer-das-gute-Gewissen-8432542.html

.

Gruß Hubert